Woodstock For A New Generation

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Woodstock Festivals, fand ein Kurs unter dem Motto «Woodstock For A New Generation» statt. Ich beschäftigte mich mit dem Kern des Festivals – der Musik – und entwickelte ein System, um Musik anhand von Notenblättern und Songtexten zu visualisieren. Die visuelle Sprache sollte sich deutlich von der Hippiekultur abheben, und die der «New Generation» sprechen. So entstand ein auf kleinen Pixeln basierendes Rastersystem, in welchem die Noten- und Pausenwerte, Tonlagen und Songtexte dargestellt werden. Entstanden sind zwei Plakate für die Songs «With A Little Help For My Friends» und «Purple Haze». Betreut von Prof. Heike Grebin und Andreas Trogisch.

Format: A0

2009